Abwasserbehandlung in Landschaftsschutzgebieten und der Tourismusindustrie

In Landschaftsschutzgebieten gelten besonders strenge Vorgaben für die Abwasserbehandlung, bevor dieses in Gewässer oder öffentliche Systeme eingeleitet werden kann. Naturschutzzonen sind dabei auch häufig Touristenmagnete – hier liegende Hotels und Unterkünfte wie Berghütten müssen sich bei hohem Wasserbedarf den strengen Regelungen stellen. Besondere Auflagen an den Eingriff in die Natur wie in Nationalparks stellen zusätzliche Herausforderungen an die bauliche Gestaltung der Abwasseranlagen dar.

Saisonale Schwankungen stellen Kläranlagen vor Herausforderungen

Die in Hotelbetrieben typischerweise auftretenden saisonalen Schwankungen überfordern oftmals die Abwasserbehandlung klassischer Kläranlagen. Außerhalb der Saison reduziert sich zwangsläufig die biologische Abbauleistung. Mit Beginn der Hauptsaison steigen Volumenstrom und biologische Fracht des Abwassers im Zulauf der Kläranlage. Je nach Jahreszeit dauert die Anpassung der Abbauleistung mehrere Wochen. In dieser Zeit können meist gesetzlich vorgeschriebene Ablaufwerte nicht eingehalten werden. Die kostengünstige Direkteinleitung in ein Gewässer oder die geruchsfreie Bewässerung der Grünanlagen ist dann nicht mehr möglich. Unsere intelligenten und modernen Lösungen helfen, die

Nachrüstungskosten- und wartungsintensiver Automatisierungstechnik zu vermeiden.Die Verfahren zur biologischen Abwasserbehandlung der DAS Environmental Expert GmbH sind modular konzipiert und bieten eine platzsparende, biologische Lösung zur Abwasserbehandlung sowie Wiederverwendung. Mit diesen Verfahren können Abwässer aus dem Sanitärbereich ebenso wie jene aus Restaurants, Pools und Badeteichen chemiefrei, umwelt- und ressourcenschonend gereinigt werden. Eine anschließende Verregnung über Grünflächen macht diese Verfahren besonders in trockenen Regionen kosteneffizient.

Energieeffiziente Abwasserbehandlung bei saisonalen Schwankungen

DAS-Lösungen sind in sich geschlossene, saubere Systeme zur Abwasserbehandlung, die auch in bestehende Prozesse gut integriert werden können und das Abwasser reinigen, desinfizieren und zu Brauchwasser für den Einsatz in Grünanlagen aufbereiten. Schwankungen im Zulauf, ausgelöst durch saisonale Schwankungen des Gästebetriebs, stellen kein Problem dar. Die abwassertechnischen Anlagen der DAS Environmental Expert können im Kreislauf gefahren werden und erhalten somit ihre biologische Abbauleistung über mehrere Monate hinweg. Dabei integriert die Technologie die Vor- und Nachbehandlung und zeichnet sich durch einen geringen Energiebedarf und niedrige Betriebskosten aus. DAS Environmental Expert bietet auch einen Komplettservice für die Wartung und den Betrieb Ihrer Kläranlage an.

Ihre Vorteile

  • Automatische Anpassung an schwankende Belastung
  • Sichere biologische Reinigung auch bei Unterlast
  • Geschlossene, saubere Systeme
  • Minimaler Energie-und Kostenaufwand
  • Kompakt im Keller integrierbar
  • Kompetenter DAS-Service

Einsatzgebiete

  • Landschaftsschutzgebiete wie Nationalparks
  • Hotelanlagen und Resorts
  • Feriendörfer
  • Herbergen und Berghütten
  • Gaststätten
  • Country Clubs