DAS fei­ert 20-jäh­­ri­­ges Jubi­lä­um in Tai­wan

Am 20. Mai 2017 fei­er­te DAS Envi­ron­men­tal Expert den 20. Geburts­tag sei­ner Nie­der­las­sung in Tai­wan. Das deut­sche Umwelt­tech­no­lo­gie-Unter­neh­men ist seit 1997 in Tai­wan aktiv und leis­tet seit­dem mit sei­nen Point-of-Use Abgas­rei­ni­gungs­an­la­gen einen Bei­trag zu sau­be­rer Luft in der Regi­on.

Füh­ren­de Unter­neh­men der Halbleiter‑, Elek­tro­nik- und Pho­to­vol­ta­ik­in­dus­trie ver­trau­en auf DAS-Sys­te­me, um Pro­zess­ab­ga­se kos­ten­ef­fi­zi­ent zu rei­ni­gen. “Auf Grund der stren­gen Umwelt­re­gu­la­ri­en in Tai­wan brau­chen loka­le Indus­trie­un­ter­neh­men einen star­ken und erfah­re­nen Part­ner. DAS Tai­wan blickt mitt­ler­wei­le auf 20 Jah­re Exper­ti­se zurück. In die­ser Zeit konn­ten wir immer schnell auf die sich rapi­de ändern­den Anfor­de­run­gen des Mark­tes reagie­ren und lang­fris­ti­ge Part­ner­schaf­ten eta­blie­ren. Einen wesent­li­chen Erfolgs­fak­tor stellt dabei unser hoch qua­li­fi­zier­tes Ser­vice­team dar, wel­ches wir im Rah­men unse­rer Trai­nings­pro­gram­me kon­ti­nu­ier­lich schu­len und ent­wi­ckeln“, erklärt Alex Shen, Gene­ral Mana­ger DAS Tai­wan und Vice Pre­si­dent DAS Asia.

Zu Beginn der Akti­vi­tä­ten in Tai­wan beschränk­te sich DAS´ Port­fo­lio auf die Bren­ner/­Wä­scher-Lösung ESCAPE. Bis heu­te konn­ten sechs Pro­dukt­fa­mi­li­en für Abgas­rei­ni­gung erfolg­reich bei Kun­den in ganz Tai­wan eta­bliert wer­den. Wäh­rend der ers­ten Schrit­te auf dem Tai­wa­ne­si­schen Markt wur­de DAS von dem Indus­trie­ex­per­ten SPIROX beglei­tet. Ein glück­li­cher Umstand, den DAS-Grün­der Dr. Horst Rei­chardt ein­mal mehr her­vor­hebt. „Schon bei der Grün­dung des Unter­neh­mens 1991 bemerk­ten wir die her­aus­ra­gen­de Stel­lung der asia­ti­schen Halb­lei­ter­indus­trie. Von da an leg­ten wir unse­ren Fokus auf die loka­len Bedürf­nis­se und lern­ten von unse­ren Part­nern, wie wir die pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men best­mög­lich unter­stüt­zen kön­nen“.

Einer die­ser Part­ner war das Indus­tri­al Tech­no­lo­gy Rese­arch Insti­tu­te (ITRI), wel­ches DAS-Instal­la­tio­nen für neue Pro­zes­se qua­li­fi­ziert. “Wir arbei­te­ten von Anfang an mit DAS zusam­men und konn­ten über all die Jah­re die hohen Umwelt- und Sicher­heits­stan­dards sowie die Inno­va­ti­ons­kraft des gesam­ten Teams mit­er­le­ben. DAS-Tech­no­lo­gien ermög­li­chen es der Indus­trie seit jeher ihre Mis­si­on von nach­hal­ti­ger Fer­ti­gung kon­se­quent zu ver­fol­gen.” sagt SAHTECH Chair­man und frü­he­rer Exe­cu­ti­ve Vice Pre­si­dent des ITRI, Dr. Shuh Woei Yu.

“Wir zähl­ten zuletzt mehr als 3.000 instal­lier­te Sys­te­me in Tai­wan und kön­nen stolz auf ein kon­ti­nu­ier­li­ches Wachs­tum der jähr­li­chen Instal­la­tio­nen sowie der Mit­ar­bei­ter- und Umsatz­zah­len  zurück­bli­cken.”, fügt Alex Shen hin­zu. “Wir beschäf­ti­gen zur­zeit mehr als 150 Mit­ar­bei­ter von denen knapp 80 Pro­zent unse­ren Ser­vice­teams ange­hö­ren. Im letz­ten Jahr konn­ten wir unse­ren Umsatz im Ver­gleich zu 2009 um das Sie­ben­fa­che stei­gern.“ Der Grund für die­sen Erfolg liegt nicht nur in der tech­no­lo­gi­schen Exper­ti­se des Unter­neh­mens, son­dern auch in einem ein­zig­ar­ti­gen Team­geist. “Wir tei­len die Wer­te des deut­schen Head­quar­ter: Unser Fokus liegt sowohl auf dem Geschäft als auch auf dem Fami­li­en­ge­dan­ken. So etwas habe ich vor­her nir­gend­wo erlebt.“ fügt Shen hin­zu.

Dank die­ser Erfolgs­ge­schich­te blickt DAS Tai­wan zuver­sicht­lich in die Zukunft. „Eine kon­ti­nu­ier­li­che For­schung und Ent­wick­lung in der deut­schen Haupt­nie­der­las­sung garan­tiert uns die pas­sen­den Lösun­gen für kom­men­de tech­no­lo­gi­sche Her­aus­for­de­run­gen in den Fer­ti­gungs­pro­zes­sen unse­rer Kun­den.“ sagt Alex Shen. Obwohl DAS Envi­ron­men­tal Expert sein Know­how auch auf ande­re Indus­trien und die Behand­lung indus­tri­el­ler Abwäs­ser aus­wei­tet, wird der Fokus in Asi­en auf der Nach­hal­tig­keit der regio­na­len Halb­lei­ter­indus­trie lie­gen.

Dies unter­streicht das Unter­neh­men durch eine akti­ve Unter­stüt­zung der rele­van­ten Komi­tees im welt­wei­ten Ver­band SEMI. Seit 2010 gehört DAS Tai­wan dem Green Manu­fac­tu­ring Komi­tee an und enga­giert sich ver­stärkt in den Arbeits­grup­pen zu den The­men High-Tech-Faci­li­ty und Pho­to­vol­ta­ik. “Seit dem Bei­tritt in unse­ren Komi­tees hat DAS maß­geb­lich zu den jewei­li­gen Pro­blem­lö­sun­gen bei­getra­gen. DAS lebt nicht nur die Idea­le des Green Manu­fac­tu­ring, son­dern lie­fert auch die benö­tig­ten Tech­no­lo­gien. Wir dan­ken DAS und gra­tu­lie­ren zu 20 erfolg­rei­chen Jah­ren in Tai­wan. Wir freu­en uns auf eine wei­ter­hin erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit in der Zukunft.” kom­men­tiert Ter­ry Tsao, Prä­si­dent von SEMI in Tai­wan.