Nachhaltigkeit in Produktionsprozessen

Seit der Grün­dung un­se­res Un­ter­neh­mens ent­wi­ckeln wir An­la­gen und Lö­sun­gen für die si­che­re Ent­sor­gung al­ler an­fal­len­den Schad­stof­fe. Da­bei un­ter­stüt­zen wir auch das Um­welt­ma­nage­ment der Part­ner­un­ter­neh­men. Wir ach­ten da­her schon bei der Ent­wick­lung un­se­rer Um­welt­tech­nik­sys­te­me auf En­er­gie- und Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz so­wie auf die An­wen­dung des Prin­zips Re­du­ce-Reu­se-Re­cy­cle.

En­er­gie- und Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz durch die
An­wen­dung des Re­du­ce-Reu­se-Re­cy­cle-Prinzips

Reduce (reduzieren), Reuse (wiederverwenden), Recycle (wiederverwerten) sind die drei Säulen eines Systems zur Verringerung der Umweltverschmutzung und der Abfallproduktion. Sie bilden eine Prioritätenhierarchie zur Administration von Ressourcen. Wenn auch mehrfach im Zusammenhang mit Abfall verwendet, so finden die drei Säulen auch in der Abwasserwirtschaft Anwendung. Die Lösungen der DAS Environmental Expert GmbH zur Abwasserreinigung ermöglichen die Einhaltung der jeweiligen rechtlichen Vorgaben und eine Senkung der Kosten.

REDUCE

Reduce spricht von der Reduzierung von Ressourcennutzung, beispielsweise durch Optimierung von Prozessen. Im Abwasserbereich bedeutet dies, dass direkt die Nutzung von Frischwasser/Trinkwasser in der Produktion verringert wird. Dies geschieht vorrangig durch die Ersetzung von Frischwasser durch Brauchwasser. Eine Verringerung des Frischwasserverbrauchs sorgt nicht nur für eine Schonung der Umwelt, sondern kann vor allem je nach Einsatz der Lösung zur Senkung von Produktions- oder Betriebskosten beitragen. 

REUSE

Reuse beschreibt die Wiederverwendung von ehemals als „Abfall“ eingestufter Ressourcen im gleichen oder neuen Nutzungsbereich. Im Abwasserbereich wird der Begriff für Systeme verwendet, die es ermöglichen bereits im Betrieb genutztes Wasser so weit aufzubereiten, dass es erneut verwendet werden kann. Auf diese Weise wird verhindert, dass neues Trinkwasser aus dem öffentlichen Trinkwasserkreislauf eingespeist werden muss und sorgt gleichzeitig für eine Reduzierung des Abwasservolumens. Ob die aufbereiteten Abwässer zur Bewässerung eingesetzt oder aber wieder in der Produktion verwendet werden sollen – die Lösungen der DAS Environmental Expert GmbH zur Abwasserreinigung ermöglichen in jedem Falle die Einhaltung der jeweiligen rechtlichen Vorgaben und eine Senkung der Kosten.

RECYCLE

Recycle spricht vom allbekannten Recycling. Das heißt, das Abfallprodukt wird wieder aufgewertet, so dass es als Ressource zurück in den Kreislauf fließen kann. Beim Abwasser bedeutet dies, dass das verschmutzte Wasser aufbereitet und zurück in den Wasserkreislauf geführt wird. Es wird dabei entweder direkt in ein Gewässer (See oder Fluss) oder in die Kanalisation geleitet.

Die Wiedernutzung kann sich darauf beziehen, Grünflächen der eigenen oder anliegenden Anlagen zu gießen, sie kann es aber auch erlauben, das Wasser selbst im Produktionsprozess des anwendenden Unternehmens zu nutzen. Die Wiedernutzung von Wasser reduziert damit den netto-Wasserverbrauch eines Unternehmens und hilft dabei, Kosten einzusparen und den Energieverbrauch zu reduzieren. Die Installation dieser Systeme ist insbesondere in der Lebensmittelindustrie nicht sehr kostenintensiv und erreicht daher einen großen Nutzen gegenüber vergleichsweise geringem Aufwand.

Kun­den­spe­zi­fi­sche Lö­sun­gen für In­dus­triellen Umweltschutz

Die Bereitstellung alternativer Wasseraufbereitungstechnologien und -verfahren ist eine Zukunft in die wir gern investieren. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir individuelle und passgenaue Lösungen für die verschiedenen Her­aus­for­de­run­gen einzelner Ab­was­ser­ma­nage­mentsysteme.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema: 

Abgasbehandlung

Frau Ju­li­et­te Ca­vail­lier/​Herr Falk All­m­rodt
Key Ac­count Ma­na­ger

+49 351 40494-400

Abwasserbehandlung

Herr Bernd Dzedzig
Vertriebsleiter Wasserbehandlung

+49 351 40494-300