Wiederverwendung von Abwässern 

Der sparsame Umgang mit Wasser liegt in der Verantwortung aller Menschen. Vor allem aber in der Industrie ist es von großer Bedeutung sorgsam und nachhaltig mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Aus diesem Grund haben wir es uns als kom­pe­ten­ter Ex­per­te für Ab­was­ser­be­hand­lung zum Ziel gemacht, op­ti­ma­le Ver­fah­ren für individuelle Anforderungen im Breich Ab­was­ser­ma­nage­ment zu entwickeln. 

Verringerter Frischwasserbedarf in der Lebensmittelproduktion – dank Abwasseraufbereitungstechnik aus Deutschland

In vielen Regionen der Erde ist Wasser eine knappe Ressource. Die Ernährungswirtschaft ist davon gleich doppelt betroffen. Denn in der Landwirtschaft wird Wasser zur Bewässerung benötigt. Und in der Lebensmittelindustrie ist Wasser für viele Prozesse unverzichtbar. Wie man das wertvolle Wasser effizient einsetzen kann – mit diesem Thema beschäftigt sich die DAS Environmental Expert GmbH seit mehr als 25 Jahren. Durch die langjährige Erfahrung und die umfassenden Kompetenzen, kann die DAS Ihre Expertise besonders in Lateinamerika einbringen, wo Wasserknappheit ein aktuelles Problem darstellt.

OrangenDie angefertigten Komplettlösungen für die Reinhaltung von Luft und Wasser werden in vielen Wirtschaftsbereichen erfolgreich eingesetzt; in der Lebensmittelbranche unter anderem bei Getränkeherstellern, in Molkereien, Unternehmen der Kartoffelveredlung und von Schlachthöfen sowie Fleischverarbeitern. All diese Betriebe benötigen große Mengen an Wasser. Doch dieses ist in vielen Regionen rar und teuer. Weltweit bemühen sich daher mehr und mehr Unternehmen, ihren Wasserverbrauch und somit die Kosten für Frischwasserversorgung und Abwasserentsorgung zu verringern. Für viele Industrie-Unternehmen ist die Wasseraufbereitung wirtschaftlich lohnend. Lebensmittelhersteller profitieren zudem in besonderem Maße vom Imagezugewinn, wenn sie sich für den Umweltschutz und den sparsamen Umgang mit Wasser einsetzen und so ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen.

ReUse WaterDie DAS Environmental Expert GmbH entwickelt für ihre Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Das gilt auch für die Reinigung von Abwässern, für die je nach den Anforderungen der Unternehmen ein breites Spektrum an Verfahren zur Verfügung steht. So ist es möglich, aus Abwässern gezielt bestimmte Stoffen zu entfernen, damit das Wasser im Produktionsprozess wiederverwendet werden kann („Fit for purpose“). Es ist aber ebenso denkbar, Abwässer mit einer zentrale Anlage so aufzubereiten, dass dabei eine sehr hohe Wasserqualität erreicht wird. In der Lebensmittelbranche fallen üblicherweise stark organisch belastete Abwässer an. Die Spezialisten der DAS Environmental Expert GmbH entwickeln im Dialog mit dem Kunden für jeden Einzelfall individuell eine Lösung, die den Bedingungen vor Ort entspricht und eine zuverlässige und kostengünstige Abwasseraufbereitung ermöglicht. So werden Öle und Fette mit Hilfe der Flotation abgetrennt. Dann werden die Abwässer mit einem geeigneten Verfahren vorbehandelt. So lassen sich beispielsweise mit dem Wirbelbettverfahren (Moving Bed Biofilm Reactor – MBBR) oder bei kleineren Wassermengen auch mit dem Rieselstromreaktor (Trickle Flow Reactor TFR) Schadstofffrachten abbauen. Auch andere biologische Verfahren können bei Bedarf eingesetzt werden.

Danach können mit Membrantechnik gelöste Stoffe und Partikel aus dem Wasser abgetrennt werden. Eingesetzt wird hier zumeist die Ultrafiltration, mit der Feststoffe und Makromoleküle sowie Mikroorganismen wie Bakterien und Hefen entfernt werden können. Im Ergebnis erhält man bereits sehr sauberes Wasser. Wird eine noch höhere Qualität benötigt, dann kann die Umkehrosmose verwendet werden. Diese entfernt sämtliche im Wasser gelösten Stoffe, wie Salze.

In speziellen Fällen können bei der Aufbereitung von Abwässern auch Aktivkohlefilter oder Sandfilter zur Anwendung kommen. Ob die aufbereiteten Abwässer zur Bewässerung eingesetzt oder wieder in der Produktion verwendet werden sollen – die Lösungen der DAS Environmental Expert GmbH zur Abwasserreinigung ermöglichen in jedem Falle die Einhaltung der jeweiligen rechtlichen Vorgaben. Grenzwerte werden verlässlich eingehalten, und die benötigte Wasserqualität wird garantiert erreicht. Die Anlagen aus Deutschland sind zudem zuverlässig, wartungsarm und mit geringem Aufwand zu betreiben.

Abwasserbehanldung optimal auf den Kunden abgestimmt

Als Umweltexperte nehmen wir die Abwasserbehandlung sehr ernst. Wir betrachten jedes System unserer Kunden individuell und decken somit Op­ti­mie­rungs­po­ten­ti­al auf. Oft müssen Anlagen an äußere Bedingungen aber auch Entwicklungen durch z.B. Umbau oder Erweiterung angepasst werden. Ein Beispiel für die Be­hand­lung von Ab­wäs­sern und den Einsatz unserer Expertise in der Ge­trän­ke­indus­trie bietet der süd­ame­ri­ka­ni­schen Soft­drink­pro­du­zent Re­f­res Now S.A. 

Fallstudie Abwasserbehandlung Refres Now S.A.

Weitere Verfahren und Produkte zur Abwasserbehandlung

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema: 

Abwasserbehandlung

Herr Bernd Dzedzig
Vertriebsleiter Wasserbehandlung

+49 351 40494-300