Vor­trag beim 15. Sili­con Sax­o­ny Day

Am 27. Mai 2021 ist es wie­der soweit: Unter dem Mot­to “Connect.Exchange.Grow” tref­fen sich die wich­tigs­ten Stim­men der Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik zum 15. Sili­con Sax­o­ny Day. In die­sem Jahr fin­det das Event zum ers­ten Mal kom­plett vir­tu­ell statt, was der Qua­li­tät der Bei­trä­ge aber kei­ner­lei Abbruch tut. Neben Geschäfts­füh­rern und Ent­schei­dern aus zahl­rei­chen IKT-Unter­neh­men wer­den For­scher, Wis­sen­schaft­ler, Inge­nieu­re, Poli­ti­ker, Ent­wick­ler und Ein­käu­fer aus ganz Deutsch­land, Euro­pa und der Welt erwar­tet. Die DAS Envi­ron­men­tal Expert GmbH ist erst­mals mit einem Fach­vor­trag ver­tre­ten, wel­cher in Zusam­men­ar­beit mit der iSAX GmbH & Co. KG ent­stan­den ist.

Silicon Saxony Day

Dar­um geht es in unse­rem gemein­sa­men Vortrag

In Zei­ten, in denen Maschi­nen und Anla­gen nicht nur aus Mechanik‑, Elek­tro­nik- und Steue­rungs­kom­po­nen­ten bestehen, son­dern selbst zu klei­nen IT-Sys­te­men wer­den, stei­gen die Her­aus­for­de­run­gen in der Inbe­trieb­nah­me. Der Pro­zess wird zuneh­mend viel­fäl­ti­ger, kom­ple­xer und wis­sens­in­ten­si­ver. Der Druck des Kun­den nach zügi­ger Her­stel­lung der Betriebs­be­reit­schaft bleibt gleich und nimmt sogar noch wei­ter zu.

Assis­tenz­sys­te­me kön­nen dem Inbe­trieb­neh­mer hel­fen, manu­el­le Pro­zes­se digi­tal zu unter­stüt­zen, Test- und Prüf­pro­zes­se zu auto­ma­ti­sie­ren und alle Pro­zess­schrit­te durch­gän­gig mit­ein­an­der zu ver­knüp­fen. Dadurch las­sen sich Inbe­trieb­nah­me­zei­ten redu­zie­ren sowie die Pro­zess­si­cher­heit und die Qua­li­tät in der Nach­weis­füh­rung erhöhen.

Der Vor­trag gibt einen Ein­blick, wie die DAS EE GmbH ihren inter­nen Inbe­trieb­nah­me­pro­zess u.a. durch den Ein­satz des fle­xi­blen Assis­tenz­sys­tems weasl der iSAX opti­miert: Ange­passt an die jewei­li­ge Anla­ge las­sen sich einer­seits indi­vi­du­el­le Kun­den­pro­zes­se model­lie­ren, eine vir­tu­el­le Simu­la­ti­on auf­bau­en sowie Soft­ware und Schnitt­stel­len vali­die­ren noch bevor die Anla­ge kom­plett gebaut ist. Eben­so wird das Vor­ge­hen, die Test-Metho­dik und der Bau­kas­ten von weasl für einen pro­to­kol­lier­ten, pro­zess­si­che­ren und nach­weis­ge­führ­ten Final-Test der Anla­ge genutzt.

 

Die Eck­da­ten des Vor­tra­ges im Überblick

Was? Vor­trag “Intel­li­gent assi­s­tance sys­tems to opti­mi­ze final-test processes”
Wer? Hei­ke Vocke | iSAX GmbH & Co. KG
Sabi­ne Nuding | DAS Envi­ron­men­tal Expert GmbH
Wann? 27. Mai 2021 | 15:00 Uhr
Wo? Vir­tu­el­le Veranstaltung

 

Wei­te­re Infos zum Sili­con Sax­o­ny Day inkl. der Agen­da fin­den Sie unter die­sem Link.