Bau von Anlagen zur Behandlung von industriellen und kommunalen Abwässern

Nachdem wir in der Planungsphase Ihre Abwasserreinigungsanlage mittels detaillierter Analysen, diverser Genehmigungsverfahren und Voruntersuchungen der Rahmenbedingungen vor Ort spezifiziert haben, geht es nun in die Phase des Anlagenbaus.

Projektmanagement und Portfolio

Als Experten für Abwasserbehandlung übernehmen wir für Sie das komplette Projektmanagement für den vollständigen Bau Ihrer Abwasserreinigungsanlage und der notwendigen Peripherie wie z. B. Pumpen, Armaturen, Mess- und Regeltechnik. Kundenzufriedenheit steht dabei für uns an erster Stelle. Schlüsselkomponenten sind deshalb „Made in Germany“ und erfüllen höchste Qualitätsanforderungen.

Die weitestgehend vorgefertigte Abwasseranlage wird montagefreundlich auf die Baustelle geliefert. Unsere erfahrenen Baustellenleiter und Monteure organisieren alle erforderlichen Nebengewerke, von der Rohrleitungs- und Elektroinstallation bis zur Einbringung, Aufstellung und Montage der Aggregate.

Abwasseranlagenbau – Softwareentwicklung und Schaltschrankbau

Ein datengestützter Betrieb der Anlage vereinfacht die Bedienbarkeit und zeigt Optimierungspotentiale auf. Unser Team in Dresden bietet Ihnen sowohl eine Softwareentwicklung zur Programmierung Ihrer Anlagensteuerung und -automation als auch die Montage von Schaltschränken. Aufstellung, Verkabelung, Anschluss und Prüfung übernehmen unsere Kollegen vor Ort.

Inbetriebnahme und Prozessoptimierung Ihrer Abwasserreinigungsanlage

Oftmals werden Abwasserreinigungsanlagen parallel zur Inbetriebnahme von neuen Produktionen gestartet. In dieser Phase begleiten Sie unsere Abwasserexperten aus den Bereichen Chemie, Biologie und Anlagenbau für eine optimale Inbetriebnahme, d. h. die Anlage wird passgenau auf Ihre individuellen Prozessparameter eingestellt.

DAS-Abwasserbehandlungsanlagen bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Platzeffiziente Auslegung
  • Schnelle Montage
  • Effektive und energiesparende Belüftung
  • Vollständig automatisierte Prozesssteuerung
  • Hohe Flexibilität bei Belastungsschwankungen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Kombinierbar mit allen klassischen Abwasserverfahren

Sie erhalten unsere Leistungen in folgenden Anwendungsbereichen:

  • Komplettneubau
  • Upgrade/Erweiterung
  • Ausrüstung von Teilbereichen
  • Sanierung bestehender Anlagen

Projektmanagement beim Bau von Abwasseranlagen

Egal, ob eine Anlage zur Abwasserbehandlung neu gebaut, erweitert oder modernisiert werden soll, wir übernehmen die Planung und den schlüsselfertigen Bau Ihrer individuell ausgelegten Abwasseranlage, die dann auch auf zukünftige Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Unsere erfahrenen Projektmanager für Abwassertechnik sorgen für eine termin- und qualitätsgerechte Projektabwicklung. Wir unterstützen Sie kompetent bei Genehmigungsverfahren, organisieren als Generalauftragnehmer Ihre Baustelle und koordinieren die Gewerke bis zur finalen Projektübergabe. Dabei haben wir stets das Budget im Blick. Sie sparen Zeit und Kosten und können sich sorgenfrei auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Ihre Vorteile:

  • Planung, Lieferung und Umsetzung aus einer Hand
  • Optimale Abstimmung der einzelnen Komponenten
  • Bestes Design von Gesamtlösung bis ins Detail
  • Schnelle, kompetente und unkomplizierte Abwicklung
  • Minimale Anzahl der Schnittstellen
  • Einfuhr/Verzollung/Abrechnung aus einer Hand
  • Nur ein Ansprechpartner für Garantie und Service
  • Minimaler Aufwand bei Ersatzteilbewirtschaftung
  • Schlüsselfertige Übergabe
  • Serviceleistungen (Labor, Wartung)

Produktion und Bau Ihrer Abwasserbehandlungsanlage

Als deutsches Unternehmen, mit Sitz in Dresden und weltweiten Niederlassungen, können wir unsere Anlagenproduktion flexibel an den geplanten Standort anpassen. Ihr Vorteil – Sie erhalten stets deutsches Know-how, Qualität und eine passgenaue Lösung. Wir haben Produktionsstätten in Deutschland und weltweit bei unseren Kunden vor Ort. Anlagenkomponenten wie Pumpen, Armaturen, Mess- und Regeltechnik stammen von führenden Anbietern, die sich in den letzten Jahren als Qualitätsführer behauptet haben.

Aufgrund der hohen Qualitätsanforderungen unserer Kunden fertigen wir bestimmte Schlüsselkomponenten der Abwasserbehandlung an unserem Standort in Dresden. Auch die individuelle Softwareentwicklung zur Programmierung der Steuerung Ihrer Abwasseranlage und der Schaltschrankbau erfolgen hier. Die weitestgehend vorgefertigte Abwassertechnik kann so montagefreundlich auf die Baustelle geliefert werden. Die Vormontage in Containermodulen spart nicht nur Zeit beim Bau, sondern auch unnötige Exportkosten.

Installation Ihrer Abwasserbehandlungsanlage

Vor Ort übernehmen Projektmanager und Baustellenleiter mit Unterstützung der Fachteams die Errichtung der kompletten Abwasserbehandlungsanlage einschließlich der Organisation aller erforderlichen Nebengewerke. Dazu gehören:

 

  • Demontage von Bestandsanlagen (wenn erforderlich)
  • Rohrleitungsinstallation in Edelstahl- und/oder Kunststoff
  • Elektroinstallation
  • Einbringung und Aufstellung von Aggregaten
  • Bereitstellung von Montageequipment

 

  • Prüfung der Installierten Anlage (Dichtekontrolle, zerstörungsfreie Schweißnahtprüfung)
  • Schaltschrankaufstellung und -anschluss
  • Verkabelung aller Komponenten
  • Prüfung aller elektrischen Bauteile

 

Inbetriebnahme und Prozessoptimierung Ihrer Abwasserbehandlungsanlage

In vielen Fällen startet eine neue Abwasserbehandlung parallel mit der Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie. Unsere erfahrenen Prozessingenieure aus den Bereichen Chemie, Biologie und Maschinenbau begleiten diesen Prozess und stimmen die Inbetriebnahme der Abwasseranlage mit dem Auftraggeber ab. Nach der Inbetriebnahme wird das Abwasser hinsichtlich der zulässigen Parameter in unserem Labor analysiert und die Anlage ggf. optimiert. Gleiches gilt selbstverständlich auch für Bestandsanlagen.

Sie erhalten eine ausführliche Technische Dokumentation zur Anlage. Wir weisen Ihr Betreiberpersonal fachgerecht in die Bedienung der Abwasseranlage ein und stehen Ihnen auch nach Übergabe unterstützend zur Seite.

Aufgrund der hohen Qualität unserer Abwasserbehandlungsanlagen kommt es üblicherweise zu einer langjährigen Nutzung. In dieser Zeit kann es vorkommen, dass sich die Zusammensetzung des Abwassers im Zulauf der Anlage oder die Anforderungen an Grenzwerte verändern. Eine Anlagenoptimierung, d. h. eine erneute Analyse aller Aggregate und Prozessschritte des Verfahrens sowie die Schulung Ihres Personals können Kostensenkungen im zweistelligen Prozentbereich bewirken.