Umwelt­ana­ly­tik und Abwas­ser­ana­ly­se für indus­tri­el­le und sani­tä­re Anwen­dung

So indi­vi­du­ell wie die erzeug­ten Pro­duk­te der Kun­den von DAS Envi­ron­men­tal Expert, so unter­schied­lich sind auch die anfal­len­den Abwäs­ser. Unse­re Pro­jek­te begin­nen daher mit einer Unter­su­chung und Bera­tung bei Ihnen vor Ort sowie einer Pro­benah­me und Laborana­ly­se. Die­ser Pro­zess wird ver­voll­stän­digt durch Test­ver­fah­ren im Labor­maß­stab oder den Ein­satz einer Ver­suchs­an­la­ge vor Ort.

Unser Port­fo­lio für Abwas­ser­ana­ly­se

Um neue Abwas­ser­be­hand­lungs­an­la­gen zu pla­nen oder vor­han­de­ne Instal­la­tio­nen zu ertüch­ti­gen und zu opti­mie­ren, ist zual­ler­erst eine umfang­rei­che Unter­su­chung des vor­lie­gen­den Abwas­sers not­wen­dig. Für die all­ge­mei­ne Aus­le­gung einer Anla­ge sind grund­le­gen­de Daten, wie das Abwas­ser­vo­lu­men pro Fer­ti­gungs­tag, die Tem­pe­ra­tur des Abwas­sers

und die ver­füg­ba­re Flä­che ent­schei­dend. Durch unse­re Labor­ex­per­ten wer­den dar­über hin­aus Fra­gen hin­sicht­lich der Zusam­men­set­zung des Abwas­sers und der Inhalts­stof­fe geklärt. Mit­tels einer indi­vi­du­el­len Check­lis­te erar­bei­ten wir gemein­sam mit Ihnen eine Über­sicht zu bspw. fol­gen­den Para­me­tern.

Ana­ly­se wich­ti­ger Abwas­ser-Para­me­ter:

  • Che­mi­scher und bio­lo­gi­scher Sauer­stoff­be­darf (CSB, BSB)
  • Adsor­bier­ba­re Orga­nisch gebun­de­ne Halo­ge­ne (AOX)
  • Poly­cy­cli­sche aro­ma­ti­sche Koh­len­was­ser­stof­fe (PAK)
  • Aro­ma­ti­sche Koh­len­was­ser­stof­fe (Ben­zol, Toluol, Ethyl­ben­zol und Xylol (BTEX))
  • Stick­stoff­an­teil von Ammo­ni­um (NH4‑N)
  • Nitrat­stick­stoff (NO3‑N)
  • Phos­phat­ver­bin­dun­gen (PO4‑P)
  • Chlo­ri­de
  • Schwer­me­tal­le
  • und wei­te­re…

Che­misch-phy­si­ka­li­sche und mikro­bio­lo­gi­sche Labor­un­ter­su­chung Ihres Abwas­sers

Die Abwas­ser­ana­ly­tik bil­det die Grund­la­ge für die Auf­nah­me von Eck­da­ten und die Ent­wick­lung eines kom­plet­ten Abwas­ser­be­hand­lungs­kon­zep­tes. Unser Leis­tungs­port­fo­lio beginnt bei der Ana­ly­tik der Abwäs­ser vor Ort oder in unse­rem Labor.  Dar­über hin­aus über­neh­men wir Unter­su­chun­gen gemäß Eigen­kon­troll­ver­ord­nung, die Bewer­tung von Ana­ly­se­er­geb­nis­sen, die Erstel­lung von Fach­be­rich­ten und von Was­ser- bzw. Abwas­ser­bi­lan­zen. Auf die­ser Basis erken­nen wir Poten­tia­le für die Pro­zess­op­ti­mie­rung.

Ihre Vor­tei­le

  • Direk­te Anbin­dung des Labors an die Ent­wick­lungs- und Pla­nungs­in­ge­nieu­re
  • Fun­dier­te Daten­ba­sis für die Aus­ar­bei­tung eines kun­den­spe­zi­fi­schen Ver­fah­rens­kon­zepts
  • Erken­nen von Opti­mie­rungs­po­ten­ti­al
  • Kos­ten­ein­spa­rung durch Pro­zess­op­ti­mie­rung
  • Inbe­trieb­nah­me, Bepro­bung und Opti­mie­rung aus einer Hand

Abwas­ser­un­ter­su­chung in unse­rem Labor

Nach Pro­benah­me vor Ort füh­ren wir in unse­rem Labor in Dres­den eine Basis­un­ter­su­chung von Abwas­ser­pro­ben hin­sicht­lich ihrer che­mi­schen Zusam­men­set­zung durch. Dies ermög­licht uns eine Ver­fah­rens­ent­wick­lung im Labor­maß­stab.

Fol­gen­de Test­ver­fah­ren kön­nen wir für Sie durch­füh­ren:

  • Aktiv­koh­le­tests
  • Ionen­aus­tau­scher-Tests
  • Auf­stel­lung von Durch­bruchs­kur­ven

 

  • Durch­füh­rung von bio­lo­gi­schen Abbau­tests
  • Durch­füh­rung von Fäl­lungs- und Flo­ckungs­ver­su­chen
  • AOP – Ver­su­che (Advan­ced Oxi­da­ti­on Pro­ces­ses)

 

Abwas­ser­ana­ly­tik durch Ver­suchs­an­la­gen

Auf der Grund­la­ge der vor­an­ge­gan­ge­nen Labor­un­ter­su­chung sowie der Ergeb­nis­se der ange­wand­ten Test­ver­fah­ren kann die Pro­jekt­aus­le­gung begin­nen. Alter­na­tiv ist die Kon­zep­tio­nie­rung eines Ver­suchs­be­trie­bes im halb­tech­ni­schen Maß­stab für einen direk­ten Test­lauf vor Ort mög­lich. Unse­re Ver­suchs­an­la­gen sind kom­plett vor­ge­fer­tigt und erlau­ben eine schnel­le Ana­ly­se auch schwer behan­del­ba­rer Abwäs­ser.

Durch den Ein­satz von Ver­suchs­an­la­gen spa­ren Sie sowohl Kos­ten bei der Inves­ti­ti­on als auch im spä­te­ren Betrieb und kön­nen sich bereits vor der Auf­trags­er­tei­lung direkt von unse­rem Ser­vice über­zeu­gen.

Eine Ver­suchs­an­la­ge bie­tet Ihnen fol­gen­de Vor­tei­le:
  • Leich­ter Trans­port und schnel­le Instal­la­ti­on
  • Gerin­ger Platz­be­darf
  • Opti­ma­le Bemes­sung der erfor­der­li­chen Groß­an­la­ge bereits vor der Inves­ti­ti­on
  • Trans­pa­ren­ter Nach­weis der Leis­tungs­fä­hig­keit der Abwas­ser­be­hand­lung bzw. der Ver­fah­rens­kom­bi­na­ti­on vor Inves­ti­ti­on
  • Ermitt­lung der spä­te­ren Betriebs­kos­ten
  • Auf­nah­me des Che­mi­ka­li­en- und Ener­gie­be­darfs
  • Opti­ma­le fach­li­che Betreu­ung durch Tech­ni­ker aus unse­rem Haus
  • Fach­ge­rech­te Bewer­tung des Ver­suchs­be­trie­bes durch erfah­re­nes Inge­nieur­per­so­nal und Prä­sen­ta­ti­on der Tech­no­lo­gie

Pro­zess­op­ti­mie­run­gen durch Abwas­ser­tech­nik

Stei­ge­run­gen der Abwas­ser­men­ge, Ver­än­de­run­gen in der Abwas­ser­kon­zen­tra­ti­on, Wech­sel der Abwas­ser­in­halts­stof­fe und/oder Ände­run­gen inner­halb der was­ser­recht­li­chen Geneh­mi­gung erfor­dern oft­mals eine Anpas­sung bzw. Ergän­zung der bestehen­den Tech­nik.

Unser Labor für Abwas­ser­be­hand­lung unter­stützt Sie bei der Opti­mie­rung bereits imple­men­tier­ter Abwas­ser­rei­ni­gungs­tech­nik. Dabei steht für uns der Begriff der grü­nen Che­mie im Vor­der­grund. Für uns bedeu­tet das die Erhö­hung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz, die Ver­min­de­rung von Umwelt­ver­schmut­zun­gen, die Anwen­dung ana­ly­ti­scher Metho­den zur Über­wa­chung von Umwelt­ver­schmut­zun­gen und die Unter­stüt­zung siche­rer Pro­zes­se.

Mit einem erfah­re­nen Team an Umwelt­ex­per­ten beglei­tet DAS Envi­ron­men­tal Expert sei­ne Kun­den bei der Pro­zess­ana­ly­se und ‑opti­mie­rung. Bestehen­de Abwas­ser­tech­nik über­prü­fen wir hin­sicht­lich ihrer Wirk­sam­keit, um eine effek­ti­ve Teil­strom­be­hand­lung oder Kom­plett­be­hand­lung zur Direkt- oder Indi­rekt­ein­lei­tung zu gewähr­leis­ten. Unser Port­fo­lio umfasst unter ande­rem:

Bio­lo­gi­sche Abwas­ser­auf­be­rei­tung

  • Abbau der orga­ni­schen Fracht
  • Nitri­fi­ka­ti­on (Oxi­da­ti­on von Ammo­ni­ak bzw. Ammo­ni­um­io­nen zu Nitrat)
  • Deni­tri­fi­ka­ti­on (Reduk­ti­on von Nitrat zu ele­men­ta­ren Stick­stoff)

Che­misch phy­si­ka­li­sche Abwas­ser­auf­be­rei­tung

  • Fällung/Flockung
  • Abtren­nung von Stör­stof­fen
  • Aktiv­koh­le­be­hand­lung
  • AOP-Ver­fah­ren

Pro­jek­te, wie bei­spiels­wei­se die Erwei­te­rung und/oder Sanie­rung einer bestehen­den Anla­ge, eine Neu­pro­gram­mie­rung der Anla­gen­steue­rung oder Mög­lich­kei­ten zur Was­ser­auf­be­rei­tung und Mehr­fach­nut­zung unter­stüt­zen wir mit unse­ren fun­dier­ten Ana­ly­sen und leis­ten somit einen wesent­li­chen Bei­trag zu Ihrer Betriebs- und Pla­nungs­si­cher­heit.

Ergän­zung Ihrer Abwas­ser­un­ter­su­chung durch Mach­bar­keits­stu­di­en

Im Rah­men von Mach­bar­keits­stu­di­en über­prü­fen die Exper­ten von DAS Envi­ron­men­tal Expert ver­schie­de­ne Lösungs­an­sät­ze nicht nur hin­sicht­lich ihrer ver­fah­rens­tech­ni­schen Eig­nung, son­dern auch hin­sicht­lich ihrer Wirt­schaft­lich­keit. Durch eine tief­ge­hen­de Ana­ly­se von Pro­jekt­kon­zep­ten und die früh­zei­ti­ge Iden­ti­fi­zie­rung von Risi­ken kann eine höhe­re Pla­nungs­si­cher­heit gewähr­leis­tet wer­den.

Mach­bar­keits­stu­di­en kön­nen mit uns sowohl ver­ein­bar­ter Bestand­teil einer umfas­sen­den Pla­nung sein als auch ein sepa­ra­tes Pro­jekt. Sie eig­nen sich somit auch, um eine zwei­te Mei­nung zu ange­bo­te­nen Lösungs­an­sät­zen zu bekom­men.