Umweltanalytik und Abwasseranalyse für industrielle und sanitäre Anwendung

So individuell wie die erzeugten Produkte der Kunden von DAS Environmental Expert, so unterschiedlich sind auch die anfallenden Abwässer. Unsere Projekte beginnen daher mit einer Untersuchung und Beratung bei Ihnen vor Ort sowie einer Probenahme und Laboranalyse. Dieser Prozess wird vervollständigt durch Testverfahren im Labormaßstab oder den Einsatz einer Versuchsanlage vor Ort.

Unser Portfolio für Abwasseranalyse

Um neue Abwasserbehandlungsanlagen zu planen oder vorhandene Installationen zu ertüchtigen und zu optimieren, ist zuallererst eine umfangreiche Untersuchung des vorliegenden Abwassers notwendig. Für die allgemeine Auslegung einer Anlage sind grundlegende Daten, wie das Abwasservolumen pro Fertigungstag, die Temperatur des Abwassers

und die verfügbare Fläche entscheidend. Durch unsere Laborexperten werden darüber hinaus Fragen hinsichtlich der Zusammensetzung des Abwassers und der Inhaltsstoffe geklärt. Mittels einer individuellen Checkliste erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Übersicht zu bspw. folgenden Parametern.

Analyse wichtiger Abwasser-Parameter:

  • Chemischer und biologischer Sauerstoffbedarf (CSB, BSB)
  • Adsorbierbare Organisch gebundene Halogene (AOX)
  • Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Aromatische Kohlenwasserstoffe (Benzol, Toluol, Ethylbenzol und Xylol (BTEX))
  • Stickstoffanteil von Ammonium (NH4-N)
  • Nitratstickstoff (NO3-N)
  • Phosphatverbindungen (PO4-P)
  • Chloride
  • Schwermetalle
  • und weitere…

Chemisch-physikalische und mikrobiologische Laboruntersuchung Ihres Abwassers

Die Abwasseranalytik bildet die Grundlage für die Aufnahme von Eckdaten und die Entwicklung eines kompletten Abwasserbehandlungskonzeptes. Unser Leistungsportfolio beginnt bei der Analytik der Abwässer vor Ort oder in unserem Labor.  Darüber hinaus übernehmen wir Untersuchungen gemäß Eigenkontrollverordnung, die Bewertung von Analyseergebnissen, die Erstellung von Fachberichten und von Wasser- bzw. Abwasserbilanzen. Auf dieser Basis erkennen wir Potentiale für die Prozessoptimierung.

Ihre Vorteile

  • Direkte Anbindung des Labors an die Entwicklungs- und Planungsingenieure
  • Fundierte Datenbasis für die Ausarbeitung eines kundenspezifischen Verfahrenskonzepts
  • Erkennen von Optimierungspotential
  • Kosteneinsparung durch Prozessoptimierung
  • Inbetriebnahme, Beprobung und Optimierung aus einer Hand

Abwasseruntersuchung in unserem Labor

Nach Probenahme vor Ort führen wir in unserem Labor in Dresden eine Basisuntersuchung von Abwasserproben hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung durch. Dies ermöglicht uns eine Verfahrensentwicklung im Labormaßstab.

Folgende Testverfahren können wir für Sie durchführen:

  • Aktivkohletests
  • Ionenaustauscher-Tests
  • Aufstellung von Durchbruchskurven

 

  • Durchführung von biologischen Abbautests
  • Durchführung von Fällungs- und Flockungsversuchen
  • AOP – Versuche (Advanced Oxidation Processes)

 

Abwasseranalytik durch Versuchsanlagen

Auf der Grundlage der vorangegangenen Laboruntersuchung sowie der Ergebnisse der angewandten Testverfahren kann die Projektauslegung beginnen. Alternativ ist die Konzeptionierung eines Versuchsbetriebes im halbtechnischen Maßstab für einen direkten Testlauf vor Ort möglich. Unsere Versuchsanlagen sind komplett vorgefertigt und erlauben eine schnelle Analyse auch schwer behandelbarer Abwässer.

Durch den Einsatz von Versuchsanlagen sparen Sie sowohl Kosten bei der Investition als auch im späteren Betrieb und können sich bereits vor der Auftragserteilung direkt von unserem Service überzeugen.

Eine Versuchsanlage bietet Ihnen folgende Vorteile:
  • Leichter Transport und schnelle Installation
  • Geringer Platzbedarf
  • Optimale Bemessung der erforderlichen Großanlage bereits vor der Investition
  • Transparenter Nachweis der Leistungsfähigkeit der Abwasserbehandlung bzw. der Verfahrenskombination vor Investition
  • Ermittlung der späteren Betriebskosten
  • Aufnahme des Chemikalien- und Energiebedarfs
  • Optimale fachliche Betreuung durch Techniker aus unserem Haus
  • Fachgerechte Bewertung des Versuchsbetriebes durch erfahrenes Ingenieurpersonal und Präsentation der Technologie

Prozessoptimierungen durch Abwassertechnik

Steigerungen der Abwassermenge, Veränderungen in der Abwasserkonzentration, Wechsel der Abwasserinhaltsstoffe und/oder Änderungen innerhalb der wasserrechtlichen Genehmigung erfordern oftmals eine Anpassung bzw. Ergänzung der bestehenden Technik.

Unser Labor für Abwasserbehandlung unterstützt Sie bei der Optimierung bereits implementierter Abwasserreinigungstechnik. Dabei steht für uns der Begriff der grünen Chemie im Vordergrund. Für uns bedeutet das die Erhöhung der Energieeffizienz, die Verminderung von Umweltverschmutzungen, die Anwendung analytischer Methoden zur Überwachung von Umweltverschmutzungen und die Unterstützung sicherer Prozesse.

Mit einem erfahrenen Team an Umweltexperten begleitet DAS Environmental Expert seine Kunden bei der Prozessanalyse und -optimierung. Bestehende Abwassertechnik überprüfen wir hinsichtlich ihrer Wirksamkeit, um eine effektive Teilstrombehandlung oder Komplettbehandlung zur Direkt- oder Indirekteinleitung zu gewährleisten. Unser Portfolio umfasst unter anderem:

Biologische Abwasseraufbereitung

  • Abbau der organischen Fracht
  • Nitrifikation (Oxidation von Ammoniak bzw. Ammoniumionen zu Nitrat)
  • Denitrifikation (Reduktion von Nitrat zu elementaren Stickstoff)

Chemisch physikalische Abwasseraufbereitung

  • Fällung/Flockung
  • Abtrennung von Störstoffen
  • Aktivkohlebehandlung
  • AOP-Verfahren

Projekte, wie beispielsweise die Erweiterung und/oder Sanierung einer bestehenden Anlage, eine Neuprogrammierung der Anlagensteuerung oder Möglichkeiten zur Wasseraufbereitung und Mehrfachnutzung unterstützen wir mit unseren fundierten Analysen und leisten somit einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Betriebs- und Planungssicherheit.

Ergänzung Ihrer Abwasseruntersuchung durch Machbarkeitsstudien

Im Rahmen von Machbarkeitsstudien überprüfen die Experten von DAS Environmental Expert verschiedene Lösungsansätze nicht nur hinsichtlich ihrer verfahrenstechnischen Eignung, sondern auch hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit. Durch eine tiefgehende Analyse von Projektkonzepten und die frühzeitige Identifizierung von Risiken kann eine höhere Planungssicherheit gewährleistet werden.

Machbarkeitsstudien können mit uns sowohl vereinbarter Bestandteil einer umfassenden Planung sein als auch ein separates Projekt. Sie eignen sich somit auch, um eine zweite Meinung zu angebotenen Lösungsansätzen zu bekommen.