ÖKOPROFIT®-Projekte weltweit verfolgen maßgeblich ein zentrales Ziel: lokale Unternehmen auf dem Weg zu mehr Umweltschutz unterstützen und gleichzeitig kostenwirksame Einsparpotentiale bei Rohstoff- und Energieverbrauch aufzeigen. Ein Vorhaben von dem alle Beteiligten profitieren.

An der mittlerweile vierten Projektrunde der Stadt Dresden nahm daher auch die DAS Environmental Expert GmbH, gemeinsam mit elf weiteren Unternehmen, teil und wurde am 6. Mai erfolgreich zertifiziert. Seit Sommer 2012 erarbeitete das Unternehmen ein Umweltprogramm, in dem 35 Maßnahmen allein für das Jahr 2013 festgelegt wurden. Eine verbesserte Mülltrennung, optimierte Drucker- und Papiernutzung oder auch die regulierte Beleuchtung des Firmengeländes bei Nacht sind nur einige der identifizierten Optimierungspotentiale.

Am Ende des Jahres wird das Unternehmen 94.500 Blatt Papier, 9.800 KW Strom und 5.600 kg CO2 eingespart haben. Ein Ergebnis, das Lust auf mehr macht. Bereits im Frühjahr 2014 möchte DAS EE dann auch die Zertifizierung nach ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) erreicht haben.