Mate­ri­al­wirt­schaft bei DAS Envi­ron­men­tal Expert

Der hohe Qua­li­täts­an­spruch an DAS-Pro­duk­te und ‑Lösun­gen geht mit einem eben­so hohen Anspruch an unse­re Lie­fe­ran­ten ein­her. Wirt­schaft­lich­keit, Qua­li­tät, Ser­vice, Fle­xi­bi­li­tät, Lie­fer­fä­hig­keit und Zuver­läs­sig­keit haben dabei stets höchs­te Priorität.

Was wir von unse­ren Lie­fe­ran­ten erwarten

Unse­re Anla­gen zur Abgas­rei­ni­gung und Abwas­ser­be­hand­lung sor­gen jeder­zeit für Sicher­heit, Umwelt­schutz und Pro­duk­ti­ons­sta­bi­li­tät bei unse­ren Kun­den. Unse­re Lie­fe­ran­ten tra­gen durch ihren eige­nen Qua­li­täts­an­spruch maß­geb­lich zu die­ser Leis­tung bei. Daher arbei­ten wir bevor­zugt mit Part­nern, die sich auch selbst den Anfor­de­run­gen für Qua­li­tät gemäß ISO 9001 und Umwelt­ma­nage­ment gemäß ISO 14001 ver­schrei­ben. Gemein­sam pfle­gen wir einen kon­ti­nu­ier­li­chen Verbesserungsprozess. 

Von unse­ren Lie­fe­ran­ten erwar­ten wir dar­über hin­aus fle­xi­ble Pro­zes­se hin­sicht­lich kri­ti­scher Lie­fer­zei­ten, ein lang­fris­ti­ges Enga­ge­ment, einen Bei­trag zu Pro­dukt- und Pro­zes­s­in­no­va­ti­on sowie Mit­ar­beit in Entwicklungsprojekten.

Als säch­si­sches Unter­neh­men füh­len wir uns eng mit der Regi­on ver­bun­den und ver­pflich­ten uns daher, die Zusam­men­ar­beit mit regio­na­len Lie­fe­ran­ten zu favo­ri­sie­ren, um die säch­si­sche Wirt­schaft zu för­dern und die durch den Trans­port von Gütern erzeug­ten CO2-Emis­sio­nen so gering wie mög­lich zu halten.

Unse­re Einkaufspolitik

  • Die Ein­kaufs­po­li­tik der DAS Envi­ron­men­tal Experts lei­tet sich aus unse­rer Unter­neh­mens­po­li­tik und unse­ren Unter­neh­mens­zie­len ab. Dabei steht die Zufrie­den­heit unse­rer Kun­den an ers­ter Stelle.
  • Der Erfolg unse­rer Pro­duk­te ist eng mit deren Qua­li­tät ver­bun­den, des­halb set­zen wir die hohen Ansprü­che unse­rer Kun­den gemein­sam mit den Lie­fe­ran­ten um und ver­bes­sern so gemein­sam unse­re Wettbewerbsfähigkeit.
  • Wir set­zen Ver­trau­en in unse­re Zulie­fe­rer und bau­en auf eine fai­re und lang­fris­ti­ge Zusam­men­ar­beit. Von unse­ren Part­nern erwar­ten wir zum einen, dass sie fle­xi­bel auf unse­re Bedarfs­an­for­de­run­gen reagie­ren und zum ande­ren gemein­sam mit uns erken­nen, wo Poten­zia­le für Inno­va­tio­nen bzw. Kos­ten­sen­kun­gen vor­han­den sind.
  • Als Umwelt­tech­no­lo­gie-Unter­neh­men erwar­ten wir von unse­ren Lie­fe­ran­ten die Ein­hal­tung aller gesetz­li­chen Rege­lun­gen zum Umwelt­schutz, res­sour­cen­scho­nen­des Wirt­schaf­ten und bevor­zu­gen Lie­fe­ran­ten mit einer ent­spre­chen­den Zertifizierung.
  • Als säch­si­sches Unter­neh­men sind wir eng mit der Regi­on ver­bun­den und favo­ri­sie­ren des­halb die Zusam­men­ar­beit mit regio­na­len Lieferanten.

Unser Mate­ri­al­spek­trum

Die Ent­wick­lung neu­er Lie­fe­ran­ten­be­zie­hun­gen ist ein wesent­li­cher Bestand­teil unse­rer mate­ri­al­wirt­schaft­li­chen Stra­te­gie. Unser Mate­ri­al­spek­trum umfasst dabei fol­gen­de Produkte:

  • Kunst­stoff­bau­grup­pen (PE, PP, PVDF, PVC‑U, PVC‑C) 
  • Ver­roh­rung (Kunst­stoff, Edel­stahl, Kupfer)
  • Schweiß­bau­grup­pen, Ver­klei­dun­gen, Blechteile
  • Beschich­tun­gen (Schutz­be­schich­tun­gen z. B. Halar®, Farb­be­schich­tun­gen)
  • Dreh­tei­le, Frästeile
  • Mess­tech­nik
  • Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik, Steuerungstechnik
  • Elek­trik, elek­tri­sche Komponenten
  • Ven­ti­le
  • Pneu­ma­tik
  • Vaku­um­tech­nik
  • Ven­ti­la­to­ren, Gebläse
  • Pum­pen, Dosiertechnik
  • Plat­ten­wär­me­tau­scher
  • Hei­zun­gen
  • Füll­kör­per, Tropfenabscheider
  • DIN-Tei­le, Normteile
  • Indus­trie­ver­pa­ckun­gen
  • Betriebs­aus­stat­tung
  • Büro­ma­te­ri­al, Hilfs­stof­fe, Betriebsstoffe 

Sie möch­ten Lie­fe­rant von DAS werden?

Nach Erhalt Ihrer Lie­fe­ran­ten­selbst­aus­kunft kon­tak­tie­ren wir Sie gern!

Down­load Lieferantenselbstauskunft 

Mehr Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Ein­kaufs­be­din­gun­gen erhal­ten Sie hier.

Down­load Einkaufsbedingungen 

Logis­tik bei DAS Envi­ron­men­tal Expert

Für unse­ren Fer­ti­gungs­stand­ort in Dres­den, Gop­pel­ner Stra­ße 44, gel­ten fol­gen­de Anlie­fer­zei­ten im Wareneingang:

Mon­tag bis Don­ners­tag
07:00 bis 16:00 Uhr

Frei­tag
07:00 bis 15:00 Uhr

Eine Anfahrts­be­schrei­bung fin­den Sie hier.

Material Management

Ansprech­part­ner für Lieferanten

Lena Ange­rer
Lei­te­rin Materialwirtschaft

Down­load Lieferantenselbstauskunft